Wir suchen Verstärkung

Pfirsiche – eigentlich ein einfaches Wort, sollte man meinen. Und deshalb für die Sprachlehrer doch überraschend, welche Stolperfallen dieses Wort für Menschen aus dem arabischen Sprachraum bereithält.
Aber da Pfirsiche nun mal gesund sind und auch am Marktstand erworben werden könne, wird das Wort so lange geübt, bis es klar und deutlich über die Lippen unserer Schüler kommt.

Spracharbeit macht Spaß, ist abwechslungsreich, sorgt häufig auch für Situationen, in denen herzhaft gelacht wird, erfordert aber auch Kreativität, Flexibilität und Einfühlungsvermögen von den Lehrern. Was ihnen aber in jedem Fall sicher ist, ist die Dankbarkeit der Flüchtlinge und die Freude über jedes Erfolgserlebnis, das während des Lehrgangs erzielt wird.

Wir suchen Verstärkung
Die Sprachlehrerinnen in Lichtenwald sind inzwischen eng miteinander vernetzt, helfen sich gegenseitig, tauschen Erfahrungen aus und widmen sich engagiert ihrer Aufgabe, den Flüchtlingen bei der sprachlichen Erschließung ihres neuen Lebensraumes nach Kräften zu helfen. In Kleingruppen gelingt dies natürlich am besten. Deshalb würde sich das Sprachteam auch über Verstärkung freuen.

Wer also Lust hat, einmal wöchentlich einen zweistündigen Sprachkurs zu leiten, ist herzlich willkommen.
Kontakt :
Gabriele Hornstein-Seck Telefon 07153/42837 oder über www.fka-lichtenwald.de